Unser Service für Ihr Wohnmobil oder Ihren Wohnwagen!

 

 

 

Test

Professionelle Wohnmobilreinigung innen und außen

Professionelle Innen- und Außenreinigung inkl. Dach

Als Sonax - Profipartner reinigen wir Wohnmobile auf höchstem Niveau innen und außen.

  • Preis ab:

99,00 €Grundreinigung
Alt_Keramikversiegelung

Versiegelung mit Polymer, Wachs oder Keramik

Von der günstigen Polymerversiegelung bis zur hochwertigen Keramikversiegelung mit Langzeitgarantie.

  • Preis ab

49,95 €Polymerversiegelung
Wohnmobil Hohlraumversiegelung. Damit der Camper lange Freude macht

Hohlraum und Unterboden-
versiegelung

Wer weiß schon das Camper ab Werk i.d.R. keine Hohlraum- und Unterbodenversiegelung haben...

  • Preis ab

250,00 €generell mit Kostenvoranschlag
Image

Smart - Repair Lack- und andere Reparaturen

Günstige Smart - Repair - Reparatur von Beulen, Kratzern, Steinschlägen und anderen Schäden

  • Preis ab

200,00 €generell mit Kostenvoranschlag

Professionelle Innen- und Außenreinigung inklusive Dach

Wir sind Sonax - Profipartner und garantieren für die professionelle Reinigung Ihres Campers innen und außen. Dabei setzen unsere Fachkräfte auf umweltfreundliche chemische Produkte, die auch den Lack Ihres Wohnmobils schonen. Selbstverständlich werden auch die Oberflächen im Innenbereich schonenjd und nachhaltig behandelt.

So läuft die Außenwäsche ab

  1. Vorspülen mit Hochdruck um grobe Verschmutzungen zu entfernen und zu lösen.
  2. Verschmutzungen mit Sonax SX-Multistar einweichen, Felgen mit Sonax- Felgenreiniger einweichen.
  3. Handwäsche mit Sonax KFZ-Shampoo
  4. abspülen mit Hochdruck
  5. abziehen mit Abzieher
  6. ggf. übrige Verschmutzungen (Baumharz, graue Schlieren) mit Green Liquid entfernen (soweit möglich)
  7. abledern, trockenpolieren
  8. auf Wunsch Polymer - Versiegelung (schützt den Lack ca. 2 bis 3 Monate)
Image
Image

Ablauf Innenreinigung

  1. gründliches absaugen des gesamten Innenraumes, händisches Entfernen grober Verschmutzungen
  2. Bearbeitung der schwer zugänglichen Stellen mit dem Tornador (Schmutzfräse auf Basis Druckluft und Sonax Innenraumreiniger)
  3. nochmaliges Absaugen des Innenraumes
  4. händische Flächenreinigung mit Sonax SX - Multistar und Innenraumreiniger
  5. Reinigung spezieller Flächen wie z.B. Herd, Edelstahlspüle etc.
  6. Polsterreinigung (nach Absprache) per Handreinigung oder Wäsche
  7. finales Absaugen des Inneraumes
  8. Pflegeversiegelung der Flächen mit Plastik Care, Edelstahl Care etc.
Warum die Lackpflege bei Campern so wichtig ist!

Insbesondere Wohnmobile sind eigentlich sehr wertstabil - aber eben nur mit der richtigen Pflege werden mittel- und langfristig Lackschäden vermieden. Warum das so ist?

- Wohnmobile mit Stahl- oder Aluminium haben nur eine Grundierung und eine extrem dünne Schicht Wasserlack. Dieser ist sehr korossionsanfällig gegen Umwelteinflüsse wie Vogelkot, sauren Regen, Baumharz, Insektensekret usw. Besonders oft haben Camper Grauschleier, wo das Wasser vom Dach herunter läuft, Algenbildung in deren Ergebnis sich der Lack verfäbrt usw.

- Wohnmobile mit GFK - Außenhaut sind i.d.R. nicht lackiert sondern die Deckschicht ist Bestandteil des Gelcoats, also der äußeren glatten Schicht auf der laminierten Fläche. Ungepflegte Gelcoats werden ofenporig und Verschmutzungen, Staub etc. dringen in die Deckschicht ein. Das kann bis zur Beschädigung des Gelcoats führen und damit zu sehr teuren Reparaturen.

- Darüber hinaus sind lackierte Wohnmobile extrem anfällig gegen Kratzer, weil die Lackschicht so extrem dünn ist und kein hochfester Klarlack aufgebracht wurde. Schön geringes entlangschleifen an einem Büschlein verursacht dadurch erhebliche Kratzer im Lack.

- Camper mit GFK - Außenwändern sind ebenso empfindlich, da der Gelcoat relativ weich ist. Kratzer, die den Gelcoat beschädigen führen sehr oft dazu, dass an diesen Stellen Kohäsionsprozesse einsetzen. Das bedeutet, dass das unter dem Gelcoat befindliche Material beginnt Flüssigkeiten (z.B. Regenwasser) ain zu saugen und sich dann zersetzt. So entstehen erhebliche Schäden am Fahrzeug, deren Reparatur teuer und aufwendig ist.

Nicht zuletzt mindert natürlich der optische Verfall eines ungepflegten Wohnmobils auch den normalerweise sehr stabilen Fahrzeugwert erheblich...

Von der preiswerten Polymer- bis zur Keramikversiegelung - für die Werterhaltung Ihres Wohnmobils und leichte Reinigung

Die "Haut" Ihres Wohnmobils soll leicht zu pflegen sein und möglichst lange "faltenfrei" bleiben!
Das geht nur mit einer professionellen Versiegelung.

Als Profipartner des führenden Herstellers für Oberflächenschutz - Produkte Wax Oil bieten wir Ihnen die professionelle Versiegelung Ihres Wohnmobils mit Garantie für bis zu 5 Jahre.

Polymer- versiegelung

Eine Polymerversiegelung ist ein transparenter Oberflächenschutz zur kurzfristigen Versiegelung der Außenflächen (außer Glas). Die Polymere sorgen für einen kurzfristigen Nanoeffekt, das bedeutet Wasser und Flüssigkeiten perlen ab.
Die Polymerversiegelung eine sehr preisgünstige und unkompliziert zu verwendende Versiegelung.
Allerdings wäscht sich die Polymerversiegelung in ca. 3 Monaten ab und sollte dann erneuert werden.

Image

Wachs- versiegelung

Cream Wax der Firma Waxoyl enthält reines Carnaubawachs – das härteste Naturwachs auf dem Markt und lässt alle Lacke hochglänzend erstrahlen.
Das Produkt hinterlässt keine Schlieren und keine weissen Rückstände auf Plastik- oder Gummiteilen.
Vor dem Auftrag sollten die betreffenden Flächen poliert werden, soweit sie nicht neuwertig sind.
Mit Cream Wax behandelte Oberflächen behalten ihren Schutz ca. 1,5 bis 3 Jahre - mit Garantie.

Image

Crystal Coating Keramik- versiegelung

Crystal Coating der Firma Waxoyl ist eine Keramik Lackversiegelung sowohl für lackierte Oberflächen und Plastikteile, Gelcoat Kunststoffoberflächen - sogar zur Nanoversiegelung von Fahrzeugscheiben. Farben auffrischend, bildet sie eine extrem harte Glas- Kreamikoberfläche und reduziert Mikrokratzer sowie Schleifspuren.
Haltbarkeit zwischen 3 und 6 Jahre - mit Garantie.

Image
Was ist bei einer Polymerversiegelung Ihres Campers zu beachten?

Auch eine preiswerte Polymerversiegelung sollte nicht einfach auf die lackierten Oberflächen und Plastikteile aufgetragen werden.

- Das Wohnmobil bzw. der Wohnwagen sollte gründlich gewaschen werden. Insdbeosndere Grauschleier, Algen und Insektensekrete sollten entfernt werden. Sonst versiegeln Sie den Schmutz gleich mit.

- Lackierte Flächen sollten ggf. "abgeknetet" werden. Dabei werden sowohl festere Microverschmutzungen beseitigt wie auch der Lack etwas geglättet.

- Flächen auf GFK - Basis sollten vorher geprüft werden, ob der Gelcoat ggf. offenporig ist. Wenn dem so ist sollte entweder die Oberfläche lackiert werden oder soweit dies noch möglich statt der Polymerversiegelöung eine Keramik - Versiegelung gewählt werden.

- Polymerversiegelungen sind die "Feinde" der Lackierer. Soweit Schäden am Lack vorliegen und oder solche Reparature geplant sind, sollten diese vor einer Polymerversiegelung durchgeführt werden.

- Die Lackversiegelung sollte nicht dickschichtig aufgetragen werden. Es geht darum einen sehr gleichmäßigen hauchdünnen Film zu erzeugen.

- Ein Polymerversiegeltes Wohnmobil lässt sich deutlich besser reinigen, da Schmutz und Insekten deutlich weniger haften. Allerdings ist sie nicht so wirksam wie eine Wachsversiegelung und erst recht nicht wie ein Keramikveriegelung. Deshalb erfordert sie kürzere Reinigungszyklen für Ihren Camper.

- Nach ca. 3 Monaten kann auf Basis einer wiederum gründlichen Oberflächenreinigung ohne Probleme erneut eine Polymerversiegelung des Camper erfolgen.

Hohlraum- und Unterbodenversiegelung - für die Langlebigkeit und Werterhaltung Ihres Wohnmobils

Durchgerostete Kotflügel und Schweller oder Böden verhindern!
Das geht nur mit einer professionellen Versiegelung.

Als Profipartner des führenden Herstellers für Oberflächenschutz - Produkte Wax Oil bieten wir Ihnen die professionelle Hohlraum- und Unterbodenersiegelung Ihres Wohnmobils.

So läuft die die Hohlraumkonservierung ab

  1. Gründliche Reinigung des Wohnmobil und der betreffenden Bereiche.
  2. Bei älteren Fahrzeuge Prüfung ob bereits Durchrostungen vorhanden sind und diese reparieren.
  3. Mittels Sprühlanze über die betreffenden Serviceöffnungen tief in die Hohlräume Waxoyl Hohlraumkonservierung einnebeln.
  4. Trockenprozess
Image
Alt_Waxoyl_Hohlraumversiegelung_für_Schutz_vor_Durchrostung_der_Karoserie

Ablauf Unterbodenversiegelung

  1. Reinigung Unterboden - ggf. Trockeneisreinigung
  2. Bewertung Zustand des Unterbodens und ggf. Reparatur
  3. Abkleben der Bremsen und anderer sensibler Teile
  4. Versiegelung des Unterbodens mit Waxoyl Hardwax Aerosol
Was ist bei einer Hohlraumversiegelung Ihres Campers zu beachten?

Eine professionelle Hohlraumkonservierung schützt Ihr Wohnmobil vor Rost an unzugänglichen Stellen. Selbst nach vielen Jahren ist Ihre Karrosserie noch in hervorragendem Zustand!

- Die vielen Hohlräume im Karrosseriebereich sind einer der sensibelsten Bereiche für die Lebensdauer eines Wohnmobils. Immer wieder bei älteren Wohnmobilen zu sehen: Motorhaube durchgerostet, Holme durchgerostet, der Eintritt in's Fahrerhaus ist durch - und. und. und.
Solche Schäden bewirken immer wieder, dass mit dem TÜV nichts mehr zu machen ist, die aufwendige Reparatur auf Grund des Fahrzeugalters nicht mehr lohnt und damit der geliebte Camper faktisch Schrott ist.
Dem beugen Sie mit einer professionellen Hohlraumversiegelung vor.

- Die Waxoyl Hohlraumkonservierung ist keines der oftmals verwandten Korrossionsschutzfette und auch keim  Heiswachs. Diese schützen zwar ebenfalls die Hohlräume, laufen bei warmen Temepraturen allerdings gerne aus und verbeiten unangenehmen Duft.

- Die Waxoyl Hohlraumkonservierung setzt auf eine dauerelastische Wachskonservierung die per Aerosol bis in die letzten Hohlräume gesprüht wird. Sie besitzt Wasser verdrängende Eigenschaften, bleibt hochkriechfähig und schützt über viele Jahre die Hohlräume.

- Eine Hohlraumkonservierung ist keine Reparatur - vorhandene Durchrostungen müssen zwingend vorher repariert werden. Daher prüfen wir sehr gründlich vorher den Zustand der Karrosserie.

 

Günstige Smart - Repair - Reparatur von Beulen, Kratzern, Steinschlägen und anderen Schäden Nachrüstung von SAT - Anlagen, Batterien, Solar - Anlagen usw. für Ihr Wohnmobil

Beule, Kratzer, Steinschlag - viele Lack - Reparaturen am Wohnmobil oder Wohnwagen können vergleichsweise günstig per Smart - Repair erledigt werden

Smart Repair bedeutet in diesem Bereich, dass keine ganzen Flächen gespachtelt, geschliffen und komplett lackiert werden müssen. Vielmehr werden z.B. Beulen mechanisch ohne Lackbeschädigung beseitigt.

Smart Repair - Beulen Reparatur ohne Lackierung

Beule in der Seitenwand - ein Klassiker unter den Schäden am Wohnmobil!
Nicht immer muss wegen einer Beule die ganze Seite eines Wohnmobils lackiert werden. Beulen lassen sich z.T. durch ziehen oder drücken beseitigen ohne den Lack zu beschädigen.

Einfach Termin machen, wir schauen uns das Problem an und machen Ihnen einen Kostenvoranschlag.

Image

Smart - Repair Lackreparaturen

Es passiert so schnell - den Baum auf dem Campingplastz nicht beachtet und schon ist ein Kratzer im geliebten Wohnmobil
Nicht immer muss in einem solchen Fall das halbe Wohnmobil lackiert werden. Oftmals lässt sich das Problem mit einer vergleichsweise günstigen Smart - Repair Lösung beseitigen. Dies betrift insbesondere Dellen und Kratzer an Ecken und Kanten, bestimmte Farben usw.
Seit Jahren nehmen wir Lackreparaturen an Wohnmobilen vor - Fragen Sie einfach an.

Image

Allgemeine Reparaturen und Einbau von Zusatzausstattung

Ihr Wohnmobil oder Wohnwagen zeigt innen Feuchtigkeit, Sie möchten eine SAT - Anlage oder ein Solarmodul angebaut haben? Eine weitere Aufbau-Batterie soll her oder funktioniert einfach der Kühlschrank im Camper nicht mehr richtig?
Seit mehr als 15 Jahren beschäftigen wir uns mit Reparaturen und Zusatzausbauten für Wohnmobile und Wohnwagen. Und dabei suchen wir immer die Balance zwischen angemessener Qualität und angemessenem Preis.

Sprechen Sie uns an, gern helfen wir auch Ihnen "auf dem kurzen Dienstweg".

Image
SAT Anlage nachrüsten

Sie möchten eine SAT-Anlage bei Ihrem Camper nachrüsten - bei uns sind Sie richtig!

- Eine SAT-Anlage sollte immer professionell nachgerüstet werden. Sonst drohen Feuchtigkeitseintritt, Kurzschlüsse und vieles mehr.

- Auf Knopfdruck fährt die Anlage aus und schon können Sie fernsehen.

- Ob für 220 Volt und 12 Volt oder nur für 220 Volt - wir unterbreiten Ihnen das passende Angebot.

Rufen Sie einfach an!

Gern beraten wir Sie ganz unkompliziert telefonisch rund um das Thema Wohnmobil in Hamburg.

Image
© 2018 Your Company. Designed By JoomShaper